simplify your business

Geschäftsprozesse planen, optimieren und digitalisieren mit adoc.io

Dokumente und Daten bilden die Basis aller Geschäftsprozesse, doch die manuelle Bearbeitung bedeutet für Unternehmen einen erheblichen Zeit- und Arbeitsaufwand.

Die Software adoc.io automatisiert diese Datenverarbeitung. Sie extrahiert geschäftsrelevante Inhalte aus einer Vielzahl an Dokumententypen und -quellen, integriert sie in umliegende Workows bzw. Systeme und macht sie für deren Anwender nutzbar.

Geschäftsprozesse werden so vereinfacht, interne Arbeitsabläufe effektiver gestaltet und die Verfügbarkeit sowie die Qualität von Informationen gesteigert.

Mit adoc.io ...

 

Schnittstellen

Outlook, Sharepoint, Cloud-Dienste u.v.m. als Dokumentenquelle oder -ziel nutzen

Textsicher

Dokumente als Volltext indizieren, Datenfelder extrahieren und verknüpfen

Inhalte finden

Inhalte suchen, filtern und sortieren, Änderungen nachverfolgen und kontrollieren

 

Erinnerungen

Fristen überwachen und automatisierte Wiedervorlagen erzeugen

 

Daten speichern

Informationen in Datenmodellen speichern und an andere Datenbanken übergeben

 

Workflows

Dokumente und deren Daten in Workows integrieren und automatisiert verarbeiten

 

Plattformen

Über verschiedene Endgeräte auf die Daten und Dokumente zugreifen

 

Erweitern

Eigene Workflows erstellen und Verarbeitungs-Module integrieren

 

Berechtigungen

Berechtigungen einfach verwalten und Zugriffe einschränken oder erlauben

 

Anpassen via GUI

Datenmodelle, Dokumententypen und Klassifizierungen visuell pflegen

 

Dienste

Neuste Klassifizierungen via Web-Dienst vom Hersteller abrufen

 

Installation

Zwischen einer Boxed-, On-Demand- oder On-Premise-Lösung auswählen

Vorsprung durch Digitalisierung

Die digitale Erweiterung des Wertschöpfungsprozesses hilft Wettbewerbsvorteile zu generieren und existierende Ressourcen sinnvoller zu nutzen. Deshalb sollte sie in die Strategie zukunftsorientierter Mittelständischer Unternehmen einbezogen werden.

Digitalisierung im Mittelstand

Im allgemeinen Sprachgebrauch wird Digitalisierung häufig mit dem „papierlosen Büro“ umschrieben.

Digitalisieren bedeutet jedoch ein Geschäftsmodell zu erweitern, indem die Unternehmensprozesse mit Hilfe von zeitgemäßen Informations- und Kommunikationstechnologien stetig verbessert werden.

Hier sind die Unternehmen gefordert, wollen sie den
Anschluss nicht verlieren.

Mehr Zeit für das Kerngeschäft

Automatisiert oder unterstützt manuelle Arbeitsschritte

Optimiert betriebliche Abläufe und steigert Produktivität

Schafft Transparenz und reduziert Bearbeitsungsfehler

Verkürzt Entscheidungswege und erleichtert Teamwork

Entlastet Management und vereinfacht Verwaltung

Gewährleistet Datenschutz und Rechtssicherheit

Senkt Betriebskosten und verringert Platzbedarf

Erhöht Kundenzufriedenheit und stärkt Kundenbindung

Jetzt Projektanfrage stellen





Beratungstermin

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an mail@abib-software.de widerrufen.

Was passiert nach dem Absenden der Projektanfrage?

 

Nach einem kurzen Telefonat mit wenigen Fragen besuchen wir Sie gerne für eine kostenlose Erstaufnahme in Ihrem Unternehmen.

 

Sind die Ziele und Details zum Projekt geklärt, erhalten Sie von uns ein individuelles Angebot mit allen wichtigen Eckpunkten zur Umsetzung.

 

Mit Ihrer Auftragserteilung beginnen wir mit der Implementierung der Lösung, d.h. Vorbereitung, Bereitstellung der Software, Einführung und Schulung, Umstellung von Prozessen, etc.